Rezept drucken

Garnelenspieße mit Tomate-Mozzarella

glutenfrei, nussfrei, hefefrei, sojafrei
Zubereitungszeit15 Min.
Gericht: Finger Food, Vorspeise
Portionen: 12 Spieße
Autor: www.allergomio.com

Zutaten

  • 12 Cherrytomaten
  • 125 g Mozzarella-Kugeln Abtropfgewicht oder 12 Kugeln
  • 12 Garnelen (aufgetaut), z. B. Königsgarnelen von bofrost* https://allergomio.thetastytable.de/Products/garnelen/DE00579?search=garnelen&backUrl=%2FProducts%3FextraParameter1%3D%26extraParameter2%3D%26extraParameter3%3D%26search%3Dgarnelen
  • 12 Basilikumblätter
  • 12 Holzspieße
  • 1 Knoblauchzehe
  • etwas Öl zum Anbraten

Anleitungen

  • Aufgetaute Garnelen abspülen und mit einem Küchenpapier abtupfen. Tomaten und Basilikumblätter abwaschen. Mozzarella-Kugeln ebenfalls mit einem Küchentuch abtupfen.
  • Knoblauchzehe schälen und sehr klein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen, Knoblauchwürfel und die Garnelen unter ständigem Wenden ca. 5 Minuten anbraten.
  • Auf je einen Holzspieß eine Garnele, ein Basilikumblatt, eine Tomate und eine Mozzarellakugel aufspießen. Spieße auf einem Teller oder einer kleinen höheren Schüssel anrichten.

Notizen

Bitte beachtet, dass die Unverträglichkeits- bzw. Allergikerhinweise reine Orientierungshilfen darstellen. Für die Angaben kann keine Garantie übernommen werden. Alle Detailinformationen des jeweiligen Produkts sowie alle Pflichtangaben gemäß Lebensmittelinformationsverordnung (LMIV) findet ihr auf der jeweiligen Verpackung des Produkts.