Gluten- und laktosefreie Marmor-Käsekuchen-Muffins

Ich liebe Käsekuchen! Aber einen ganzen Kuchen mal so kurz für zwischendurch? Ne oder? Deshalb habe ich mich für die Muffin-Variante entschieden. Die sind sogar richtig fluffig geworden, was ja manchmal bei glutenfreiem Mehl etwas schwierig ist. Und gestern im Büro… tja, da haben sie doch glatt mein Nachmittagsloch gestopft! Lecker war’s…

Zutaten für 12 Stück:

200 g laktosefreie weiche Butter oder Margarine

125 g Zucker

1 EL Zitronensaft

4 Eier

1 P. Puddingpulver Vanille

200 g Magerquark

75 g Zucker

1 P Vanille-Zucker

120 g glutenfreies Mehl

40 g Speisestärke

¼ P Backpulver

10 g Kakaopulver

100 ml Milch

Puderzucker zum Bestäuben

 

Meine speziell verwendeten Produkte:

Pflanzliche Margarine Deli das Original

Dr. Oetker Original Pudding Vanille Geschmack

Glutenfreies Mehl von Schär Kuchen und Kekse – Mix C

Speisestärke von Mondamin

LAC laktosefreier Speisequark Magerstufe

Lidl free from Laktose Milbona haltbare fettarme Milch oder Rewe Reisdrink + Calcium

 

Zubereitung:

Für die Käsemasse 100 g Butter oder Margarine mit dem Zucker vermengen. Zitronensaft, 1 Ei, Puddingpulver und Quark abwechselnd dazugeben und rühren.

Für den Rührteig 100 g Butter oder Margarine mit dem Zucker und Vanille-Zucker in einer anderen Schüssel verrühren. 3 Eier einzeln dazugeben und weiter rühren. Mehl, Backpulver und Kakao mischen und zusammen mit der Milch oder dem Reisdrink ebenfalls in die Schüssel geben. Alles gut verrühren.

Förmchen in die Mulden eines Muffinblechs setzen. Teig und Käsemasse abwechselnd einfüllen und mit einer kleinen Gabel marmorieren. Falls Ihr den Streifenlook bevorzugt, lasst Ihr das marmorieren einfach weg. Ich konnte mich entscheiden… für beide Varianten 🙂 . Muffins im vorgeheizten Backofen (Ober-/Unterhitze 175 Grad) 30 – 40 min. backen.

Muffins aus dem Backofen nehmen und in der Form abkühlen lassen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Ein Gedanke zu “Gluten- und laktosefreie Marmor-Käsekuchen-Muffins

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s