Ausstecherle gluten-, laktose und nussfrei, fructosearm

Heute haben wir noch kurz ein paar Ausstecherle gebacken. Leni wollte unbedingt ihre neuen Plätzchenformen ausprobieren und jetzt haben wir es tatsächlich noch vor Weihnachten geschafft:-).

Den Teig haben wir gluten-, laktose-, nussfrei und fructosearm hergestellt. Beim Verzieren haben wir sämtliche Allergien und Unverträglichkeiten berücksichtigt, die wir in unserer Familie so haben. Ihr könnt da einfach mit den Zutaten variieren. Schaut einfach ins Rezept und sucht Euch die Variante raus, die für Euch die beste und natürlich leckerste ist. Ich hoffe, es ist für jeden etwas dabei…

Zutaten für ca. 70 Stück (je nach Größe):

250 g glutenfreies Mehl

1/2 Packung Backpulver

60 g laktosefreie Butter oder Margarine

120 g Reissirup

2 Eier

ein paar Tropfen Vanillearoma

Meine speziell verwendeten Produkte:

Kuchen & Kekse – Mix C von Schär (Mehl)

Deli das Original (Margarine)

Bio Reissirup von frusano

Zubereitung:

Butter / Margarine, Reissirup und Eier in eine Schüssel geben und schaumig schlagen.

Mehl und Backpulver mischen und dazugeben, ebenso das Vanillearoma. Alles zu einem glatten Teig kneten. Den Teig in Folie einwickeln und mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank legen.

Auf einer bemehlten Arbeitsfläche den Teig ca. 4 mm dick ausrollen und die Plätzchen ausstechen. Die Ausstecherle auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Ober- / Unterhitze) auf der mittleren Schiene ca. 13 – 14 Minuten backen. Die Ausstecherle auf dem Backblech abkühlen lassen.

Zutaten für sämtliche Dekovarianten:

Schoko gluten-, laktose- und nussfrei: Kuvertüre Schoko-Tropfen zartbitter von Lecker’s

Schoko gluten-, laktosefrei und fructosearm: Vollmilch- oder Zartbitterschokolade ohne Fruchtzucker- und ohne Kristallzuckerzusatz von frankonia

Zitronenzuckerguss gluten-, laktose- und nussfrei: Puderzucker, Wasser, 3 – 5 Tropfen Dr. Oetker Zitronenaroma

Zuckerstreusel von Biovegan gluten-, laktose- und nussfrei

Zuckerstreusel von Dr. Oetker gluten- und laktosefrei

Deko mit Schoko:

Schokokuvertüre im Wasserbad schmelzen und die Plätzchen damit bestreichen. Mit Zuckerstreuseln verzieren.

Deko mit Zitronenzuckerguss:

Gewünschte Menge an Puderzucker in eine Tasse geben, mit Wasser und Zitronenaroma vermischen. Der Guss sollte eher dickflüssig sein. Deshalb erstmal nur ein paar Tropfen Wasser zugeben. Unter ständigem Rühren evtl. noch etwas Puderzucker oder Wasser hinzufügen und sofort die Plätzchen damit bestreichen. Mit Zuckerstreuseln bestreuen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s